Kaufen Sie Omnisef 300 mg online ohne Rezept

4.58

Kategorie:

Produkt Preis Tablette oben
Omnisef 300 mgx10 Tabletten 45,75 € 4,58 € Kaufe jetzt
Omnisef 300 mgx30 Tabletten 117,91 € 3,93 € Kaufe jetzt
Omnisef 300 mgx60 Tabletten 213,83 € 3,56 € Kaufe jetzt
Omnisef 300 mgx90 Tabletten 297,44 € 3,30 € Kaufe jetzt
Omnisef 300 mgx120 Tabletten 371,36 € 3,10 € Kaufe jetzt
Omnisef 300 mgx180 Tabletten 544,72 € 3,03 € Kaufe jetzt

allgemeiner Gebrauch

Omnicef ​​​​gehört zu einer Gruppe von Arzneimitteln, die Cephalosporine genannt werden. Bekämpft Bakterien im Körper.
Omnicef ​​​​wird zur Behandlung von Infektionen angewendet, die durch verschiedene Arten von Bakterien verursacht werden, wie z. B. chronische Bronchitis, Mittelohrentzündung, Mandelentzündung und Mandelentzündung, Lungenentzündung und wiederkehrende Infektionen der Nasennebenhöhlen und der Haut.
Dosierung und Anwendung

Nehmen Sie Omnisef genau nach Anweisung ein. Nehmen Sie nicht mehr Arzneimittel oder länger ein, als Ihr Arzt empfiehlt.
Dieses Arzneimittel kann mit oder ohne Nahrung eingenommen werden. Schütteln Sie die Suspension zum Einnehmen (Flüssigkeit) unmittelbar vor der Einnahme einer Dosis. Um die richtige Dosis zu bestimmen, messen Sie die Flüssigkeit mit dem angegebenen Medizinlöffel oder -becher ab, nicht mit dem Gesundheitslöffel. Wenn Sie kein Dosimeter haben, wenden Sie sich an Ihren Apotheker.
Besitz

Nehmen Sie Omnisef nicht ein, wenn Sie allergisch gegen Cefdinir oder andere Cephalosporine sind. Informieren Sie vor der Einnahme von Omnicef ​​Ihren Arzt, wenn Sie allergisch gegen Arzneimittel (insbesondere Penicillin) sind oder wenn Sie:
Nierenerkrankung (oder wenn Sie dialysepflichtig sind) oder
Vorgeschichte von Darmproblemen wie Kolitis.
Wenn Sie an einer dieser Erkrankungen leiden, benötigen Sie möglicherweise eine Dosisanpassung oder spezielle Tests, um sicherzustellen, dass Sie Omnisef sicher anwenden.
finden

Omnisef darf dem Fötus nicht schaden. Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie während der Behandlung schwanger sind oder eine Schwangerschaft planen. Omnisef kann in die Muttermilch übergehen und einem gestillten Baby schaden. Wenden Sie Omnicef ​​nicht an, ohne Ihren Arzt zu informieren, wenn Sie stillen.
Omnicef ​​​​Suspension (flüssig) enthält Saccharose. Wenn Sie Diabetes haben, sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie diese Form von Omnicef ​​einnehmen.
mögliche Nebenwirkungen
Suchen Sie sofort einen Arzt auf, wenn Sie Anzeichen einer allergischen Reaktion haben, wie Nesselsucht, Kurzatmigkeit oder Schwellungen von Gesicht, Lippen, Zunge oder Rachen. Rufen Sie Ihren Arzt an, wenn Sie eine der folgenden schwerwiegenden Nebenwirkungen haben:
Durchfall mit Wasser oder Blut;
Brustschmerz;
Fieber, Schüttelfrost, Muskelschmerzen, Grippesymptome;
abnorme Blutung;
Krämpfe (Krämpfe);
blasse oder gebräunte Haut, dunkler Urin, Fieber, Verwirrtheit und Schwäche;
Gelbsucht (Gelbfärbung der Haut oder Augen);
Fieber, Halsschmerzen, starke blasenbildende Kopfschmerzen, Schuppenbildung, roter Hautausschlag oder
Erhöhter Durst, Appetitlosigkeit, Blähungen, Gewichtszunahme, Kurzatmigkeit, weniger oder kein Urin.
Weniger schwerwiegende Nebenwirkungen von Omnicef ​​​​sind:
Verstopfung, Appetitlosigkeit, Ödeme, Blähungen, Magen-Darm-Störungen;
Übelkeit, Erbrechen, Bauchschmerzen, leichter Durchfall;
Kopfschmerzen, Schwindel;
Muskelsteifheit oder -anspannung;
Unruhe oder Reizbarkeit;
trockener Mund;
ungewöhnlicher oder unangenehmer Geschmack im Mund;
Windelausschlag bei Säuglingen mit Omnisef;
leichter Juckreiz oder Hautausschlag
Vaginaler Juckreiz oder Blutungen.
Dies ist keine vollständige Liste möglicher Nebenwirkungen und mehr. Informieren Sie Ihren Arzt über ungewöhnliche oder irritierende Nebenwirkungen.
Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten
Informieren Sie Ihren Arzt insbesondere über alle Arzneimittel, die Sie einnehmen:
probenesidi (benemidi), Fr.
Eisenhaltige Vitamin- oder Mineralstoffpräparate.
Dosis

Nehmen Sie Ihr Arzneimittel ein, sobald Sie sich an die Dosis erinnern. Wenn es fast Zeit für Ihre nächste Dosis ist, überspringen Sie sie und beginnen Sie mit der Einnahme Ihrer nächsten Dosis nach Ihrem regulären Zeitplan. Nehmen Sie keine zusätzlichen Arzneimittel ein, um vergessene Dosen auszugleichen.
Überdosis

Wenn Sie vermuten, dass Sie zu viel von diesem Arzneimittel eingenommen haben, suchen Sie Erste Hilfe.
Symptome einer Überdosierung können Übelkeit, Erbrechen, Bauchschmerzen und Durchfall sein.
Speichern
Kapseln bei Raumtemperatur fern von Feuchtigkeit, Hitze und Licht lagern. Bewahren Sie Omnicef® Oral Liquid im Kühlschrank auf. Nicht einfrieren. Entsorgen Sie alle Arzneimittel, die länger als 14 Tage nicht verwendet wurden.
Haftungsausschluss

Wir decken nicht alle Anweisungen, Ergänzungen oder Vorsichtsmaßnahmen ab, sondern nur allgemeine Informationen über das Arzneimittel. Die Informationen auf der Website können nicht für die Selbstversorgung und Diagnose verwendet werden. Spezifische Anweisungen für einen bestimmten Patienten sollten mit dem Arzt oder dem betroffenen Arzt vereinbart werden. Wir bestreiten die Genauigkeit dieser Informationen und sie können Fehler enthalten. Wir haften nicht für direkte, indirekte, spezielle oder Folgeschäden, die sich aus der Nutzung der Informationen auf dieser Website oder den Folgen der Selbstfürsorge ergeben.

Warenkorb