Kaufen Sie Clonidin 0,1 mg online ohne Rezept

0.58

Kategorie:

Produkt Preis Tablette oben
Clonidin 0,1 mgx60 Tabletten 35,19 € 0,58 € Kaufe jetzt
Clonidin 0,1 mgx90 Tabletten 41,35 € 0,46 € Kaufe jetzt
Clonidin 0,1 mgx120 Tabletten 48,39 € 0,40 € Kaufe jetzt

allgemeiner Gebrauch

Clonidin kann oral oder als Hautpflaster zur Behandlung von Bluthochdruck verwendet werden. Es wirkt, indem es die Spiegel bestimmter Chemikalien im Blut verändert und die alpha2-adrenergen Rezeptoren im Gehirn stimuliert, wodurch die Signale vom Gehirn an andere Körperteile reduziert werden. Seine Wirkung reduziert den peripheren Widerstand, den renalen Gefäßwiderstand, die Herzfrequenz und den Blutdruck.
Dosierung und Anleitung

Clonidin wird normalerweise zweimal täglich eingenommen. Die Dosis hängt von der Blutdruckreaktion des einzelnen Patienten ab. Nehmen Sie dieses Arzneimittel nur ein, wenn Ihr Arzt es Ihnen sagt. Wenn Sie ein Pflaster verwenden, müssen Sie sicherstellen, dass das Pflaster alle 7 Tage auf die unbehaarte Hautstelle an Ihrem Arm oder Körper aufgetragen wird. Durch das Wechseln des Pflasters ändert sich auch der Hautbereich, auf den das Pflaster aufgetragen wird.
Besitz

Vermeiden Sie Alkohol. Beim Fahren oder Ausführen von Aufgaben, die mehr Aufmerksamkeit erfordern, ist äußerste Vorsicht geboten.
finden

Überempfindlichkeit gegen Clonidin oder einen der sonstigen Bestandteile. Darüber hinaus kann dieses Arzneimittel bei Patienten mit Nebenhöhlenfunktionsstörungen, Bradykardie und Vorhofflimmern (Grad II und III) kontraindiziert sein. Vorsicht ist geboten bei Patienten mit akutem Myokardinfarkt, Raynaud-Syndrom oder endogener Nierenfunktionsstörung.
Mögliche Nebenwirkungen:

Zusätzlich zu den Symptomen einer allergischen Reaktion wie Nesselsucht, Atemnot und Schwellungen können bei Ihnen auftreten: schneller oder hämmernder Herzschlag, sehr langsamer Herzschlag, Schwellungen, schnelle Gewichtszunahme, Verwirrtheit, Halluzinationen, Fieber, blasse Haut. , urinieren Sie seltener als gewöhnlich. Wenn Sie eines dieser Symptome haben, wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt.
medizinische Interaktion

Clonidin verstärkt die sedierende Wirkung von Barbituraten, Opioiden und Alkohol. Einige Antidepressiva können die pharmakologischen Wirkungen von Clonidin abschwächen. Die gleichzeitige Anwendung von Clonidin mit Ciclosporin erhöht die Ciclosporin-Spiegel und kann Nierenschäden verursachen. Vorsicht ist geboten, wenn Clonidin zusammen mit Arzneimitteln wie Herzfrequenzunterdrückern (Betablockern) angewendet wird.
vergessene Dosis

Wenn Sie vergessen haben, eine Dosis einzunehmen, nehmen Sie sie ein, sobald Sie sich daran erinnern, aber nehmen Sie sie nicht ein, wenn es fast Zeit für Ihre nächste Dosis ist. Lassen Sie die vergessene Dosis in dieser Situation aus. Versuchen Sie nicht, vergessene Dosen durch zusätzliche Dosen zu ersetzen.
Überdosis

Wenn Sie glauben, dass Sie zu viel Clonidin eingenommen haben, steigt zuerst Ihr Blutdruck (starke Kopfschmerzen, verschwommenes Sehen, Ohrensausen, Angst, Verwirrtheit, Brustschmerzen) und dann fällt Ihr Blutdruck (Ohnmacht, Schüttelfrost, langsamer Herzschlag). einen Arzt konsultieren. sofort.
Naturschutzgebiet

Die Pads und Pflaster sollten bei 15 °C – 30 °C (59 °F und 86 °F) in einem undurchsichtigen Behälter gelagert und vor Feuchtigkeit geschützt werden.
Haftungsausschluss

Wir geben nur allgemeine Informationen zu den beschriebenen Medikamenten. Diese Anweisungen decken nicht alle Indikationen, Arzneimittelwechselwirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen ab. Die auf dieser Website bereitgestellten Informationen können nicht zur Selbstversorgung und Diagnose verwendet werden. Spezifische Indikationen für bestimmte Patienten sind mit dem behandelnden Arzt im Einzelfall abzustimmen. Wir sind nicht verantwortlich für eventuelle Fehler in dieser Richtlinie. Wir haften nicht für direkte, indirekte oder spezielle oder Folgeschäden, die sich aus den auf dieser Website enthaltenen Informationen oder den Folgen der Selbstfürsorge ergeben.
Warenkorb