Kaufen Sie Barinat 2 mg, 4 mg online ohne Rezept

3.96

Kategorie:

Produkt Preis Tablette oben
Barinat 2 mgx14 Tabletten 55,43 € 3,96 € Kaufe jetzt
Barinat 2 mgx28 Tabletten 98,55 € 3,52 € Kaufe jetzt
Barinat 2 mgx42 Tabletten 129,35 € 3,08 € Kaufe jetzt
Barinat 2 mgx56 Tabletten 147,83 € 2,64 € Kaufe jetzt
Barinat 2 mgx84 Tabletten 184,79 € 2,20 € Kaufe jetzt

allgemeiner Gebrauch

barinatDie Tabletten sind Januskinase-Hemmer, die die Wirkung der Enzyme JAK1 und JAK2 blockieren, die Signale an das Gehirn übertragen. Dadurch verhindern diese Medikamente Entzündungen, die das Zellwachstum beeinträchtigen.

Daher verschreiben Ärzte oftbarinatBehandelt rheumatoide Arthritis, die Schwellungen, Schmerzen und Gelenkschmerzen verursacht.

Dosierung und Indikationen

Die Dosis und Häufigkeit der Einnahme von Baricitin-Tabletten wird von Ihrem Arzt festgelegt. Es wird normalerweise empfohlen, 1 Tablette täglich vor, während oder nach einer Mahlzeit einzunehmen. Schlucken Sie die Tablette im Ganzen, ohne sie zu zerkauen oder zu zerbrechen.

Brechen Sie die Einnahme von Baricitinib 4 mg nicht ab, ohne vorher mit Ihrem Arzt gesprochen zu haben.

Vorsichtsmaßnahmen für die Verwendung

Ihr Arzt wird Sie bitten, sich einer Blutuntersuchung zu unterziehen, bevor er Ihnen Barizitin-Tabletten verschreibt. Dies gilt insbesondere, wenn die Infektion andauert oder kürzlich aufgetreten ist und bei Menschen, die Thrombose, Hepatitis, Nieren- oder Lebererkrankung, Tuberkulose und Gürtelrose haben oder hatten.

Bei der Anwendung dieses Arzneimittels sollte der direkte Kontakt mit viralen und bakteriellen Trägern vermieden werden, um Infektionen wie Grippe oder Masern zu vermeiden. Barizitinib ist bei Kindern und Patienten unter 18 Jahren, schwangeren und stillenden Frauen kontraindiziert. Ihr Arzt sollte die möglichen Probleme und Vorteile abwägen, bevor er entscheidet, wie weiter vorgegangen werden soll.

finden

Obwohl Barizitin-Tabletten bei der Linderung von Schmerzen und der Verbesserung der Lebensqualität wirksam sind, sollten sie nicht bei Patienten mit Nierenerkrankungen oder Leberversagen und nicht in Kombination mit Biologika angewendet werden, die die Krankheit modulieren.

mögliche Nebenwirkungen

Wie die meisten Arzneimittel kann Barizitinib eine Reihe von Nebenwirkungen verursachen, am häufigsten Atemwegsinfektionen, Lippenherpes, Virusinfektionen, Schmerzen und Lippenherpes.

Darüber hinaus haben Sie während der Einnahme von Baricitinib ein höheres Risiko, Infektionen zu bekommen, von denen einige lebensbedrohlich sein können. Wenden Sie sich daher sofort an Ihren Arzt, wenn Sie Nebenwirkungen bemerken.

Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Derzeit gibt es keine Wechselwirkungen.Barinat – Tablettoffen. Es wurde jedoch über mögliche Wechselwirkungen mit Methotrexat und Prednison berichtet. Aus Sicherheitsgründen wird Ihr Arzt es vor der Verschreibung verschreiben.Barinat – TablettSie werden Ihnen sagen, welche Medikamente Sie einnehmen oder vermeiden sollten, und Sie werden um Blutuntersuchungen bitten.

vergessene Dosis

Wenn Sie vergessen haben, eine Dosis einzunehmenbarinatEs sollte so schnell wie möglich eingenommen werden. In der Regel sollten Sie das Arzneimittel jeden Tag zur gleichen Zeit einnehmen, wie von Ihrem Arzt verordnet. Für zusätzliche Sicherheit können Sie die Tablet-Packung an einem leicht zugänglichen Ort aufbewahren. gesuchtBarinat – TablettSie nehmen es morgens ein, daher ist es schwieriger, eine Dosis zu verpassen.

Überdosis

Klinische Studien haben gezeigt, dass wiederholte tägliche Dosen von 20 mg über mehr als 10 Tage nicht zu einer Überdosierung führen. In jedem Fall empfehle ichbarinatBefolgen Sie die Anweisungen Ihres Arztes sorgfältig und befolgen Sie die verschriebene Dosis. Wenn Sie sich unwohl fühlen oder Nebenwirkungen haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt.

Erhaltung

LadenBarinat – TablettAn einem trockenen Ort bei einer Temperatur von 20 ° C – 25 ° C, über 15 ° C und unter 30 ° C außerhalb der Reichweite von Kindern lagern. Lesen Sie die Paketinformationen.barinatDie Tabletten werden angezeigt.

Nüchternheit

Wir geben nur allgemeine Informationen zu den beschriebenen Medikamenten. Diese Informationen decken nicht alle Indikationen, Arzneimittelwechselwirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen ab. Die auf dieser Website bereitgestellten Informationen sollten nicht zur Selbstmedikation oder Selbstdiagnose verwendet werden. Die spezifischen Indikationen für einen bestimmten Patienten sollten mit dem Fallberater oder behandelnden Arzt abgestimmt werden. Wir übernehmen keine Verantwortung für diese Informationen oder darin enthaltene Fehler. Wir haften nicht für direkte, indirekte oder spezielle oder andere indirekte Schäden, die sich aus der Nutzung der Informationen auf dieser Website ergeben, noch für die Folgen von Selbstfürsorge.

Warenkorb