Kaufen Sie Nexium 20 mg, 40 mg online ohne Rezept

0.88

Kategorie:

Produkt Preis Tablette oben
Nexium 20 mgx30 Tabletten 26,39 € 0,88 € Kaufe jetzt
Nexium 20 mgx60 Tabletten 42,23 € 0,70 € Kaufe jetzt
Nexium 20 mgx90 Tabletten 55,43 € 0,62 € Kaufe jetzt
Nexium 20 mgx120 Tabletten 60,71 € 0,50 € Kaufe jetzt
Nexium 20 mgx180 Tabletten 82,71 € 0,46 € Kaufe jetzt
Nexium 20 mgx270 Tabletten 109,99 € 0,40 € Kaufe jetzt
Nexium 20 mgx360 Tabletten 143,43 € 0,40 € Kaufe jetzt

allgemeiner Gebrauch

Nexium ist ein spezieller Protonenpumpenhemmer (PPI) für Belegzellen in der Magenwand. In Form von Prilosec (Omeprazol) reichert es sich in den sekretorischen Röhren an und wird in die aktive Form umgewandelt, die die Sekretion von Salzsäure verhindert. Nexium wird zur Behandlung der gastroösophagealen Refluxkrankheit (GERD) und des Zollinger-Ellison-Syndroms, zur Verbesserung der therapeutischen Wirkung der erosiven Ösophagitis, zur Eliminierung von Helicobacter pylorus mit Antibiotika und zur Vorbeugung von Geschwüren mit nichtsteroidalen Antirheumatika angewendet.
Dosierung und Anwendung

Die Tagesdosis von Nexium zur Behandlung von GERD beträgt 20 oder 40 mg einmal täglich für 4 bis 8 Wochen. Zur Behandlung von Krankheiten, die durch Pylori H. verursacht werden, wird Nexium 40 mg einmal täglich für 10 Tage in Kombination mit Amoxicillin-Clarithromycin verschrieben. Nexium-Kapseln werden 1 Stunde vor einer Mahlzeit eingenommen. Schneiden oder kauen Sie die Kapseln nicht. Es muss ganz geschluckt werden.
Besitz

Informieren Sie Ihren Arzt, wenn Sie an einer Leber- oder Nierenerkrankung leiden, bevor Sie Nexium einnehmen. Wenn Ihr Zustand die gleichzeitige Anwendung von Nexium und Antibiotika erfordert, befolgen Sie alle Anweisungen Ihres Arztes, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Auch wenn sich die Symptome bessern, brechen Sie die Einnahme dieses Arzneimittels nicht ab, da die Krankheit möglicherweise nicht vollständig heilt. Wenn Sie schwanger sind, eine Schwangerschaft planen oder stillen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie dieses Arzneimittel einnehmen.
finden

Dieses Arzneimittel sollte nicht bei Kindern unter 12 Jahren, bei Patienten mit Überempfindlichkeit gegen Nexium oder andere Benzimidazol-Arzneimittel wie Mebendazol (Vermox) und Albendazol (Albenza) oder bei Patienten, die Atazanavir einnehmen, angewendet werden.
mögliche Nebenwirkungen

Neben Allergiesymptomen wie Nesselsucht, Schwellung und Hautausschlag im Gesicht und am Hals können Kopfschmerzen, Durchfall, Übelkeit, Bauchschmerzen, Schwellungen (Blähungen), Verstopfung oder Mundtrockenheit auftreten. Wenn Sie glauben, dass Sie zu viel von diesem Arzneimittel eingenommen haben, informieren Sie Ihren Arzt.
medizinische Interaktion

Nexium erhöht den Diazepamspiegel (Valium) im Blut, indem es die Menge an Diazepam reduziert, die von der Leber ausgeschieden wird. Nexium und andere PPI verringern die Absorption und Konzentration von Ketoconazol (Nizoral) im Blut und erhöhen stattdessen die Absorption und Konzentration von Digoxin (Lanoxin). Die gleichzeitige Anwendung von Nexium und Clarithromycin vergrößert die Fläche unter der ersten Plasmakonzentrations-Zeit-Kurve (AUC). Nexium kann den Metabolismus der folgenden Arzneimittel verlangsamen: Citalopram, Diazepam, Clomipramin, Phenytoin, Imipramin. Daher muss die Dosis angepasst werden.
vergessene Dosis

Wenn Sie vergessen haben, eine Dosis einzunehmen, nehmen Sie sie ein, sobald Sie sich daran erinnern. Nehmen Sie die vergessene Dosis nicht ein, wenn es fast Zeit für Ihre nächste Dosis ist. Sie sollten diese Dosis auslassen und in regelmäßigen Abständen eine normale Dosis einnehmen. Nehmen Sie nicht zweimal, um eine vergessene Dosis auszugleichen.
Überdosis

Zu den Symptomen einer Überdosierung von Nexium können Verwirrtheit, Kopfschmerzen, Schläfrigkeit, verschwommenes Sehen, schneller Herzschlag, Übelkeit, Mundtrockenheit (Schwellung), Schwitzen, Hitzewallungen, Kurzatmigkeit oder Keuchen, Zittern, Koordinationsstörungen oder Krampfanfälle gehören. Wenn Sie vermuten, dass Sie zu viel Arzneimittel eingenommen haben, wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt, da Sie möglicherweise ärztliche Hilfe benötigen.
Erhaltung

Bewahren Sie Medikamente bei einer Raumtemperatur von 15-25 °C (59-77 °F), fern von Licht und Feuchtigkeit und außerhalb der Reichweite von Kindern und Tieren auf.
Haftungsausschluss

Wir geben nur allgemeine Informationen zu den beschriebenen Medikamenten. Diese Informationen decken nicht alle Indikationen, Arzneimittelwechselwirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen ab. Die auf dieser Website bereitgestellten Informationen sollten nicht zur Selbstmedikation oder Selbstdiagnose verwendet werden. Die spezifischen Indikationen für einen bestimmten Patienten sollten mit dem Fallberater oder behandelnden Arzt abgestimmt werden. Wir übernehmen keine Verantwortung für diese Informationen oder darin enthaltene Fehler. Wir haften weder für direkte, indirekte, spezielle oder Folgeschäden, die sich aus der Nutzung der Informationen auf dieser Website ergeben, noch für die Folgen von Selbstfürsorge.

Warenkorb