Kaufen Sie Sustiva 200 mg, 600 mg online ohne Rezept

4.67

Kategorie:

Produkt Preis Tablette oben
Sustiva 200mgx30 Tabletten 139,91 € 4,67 € Kaufe jetzt
Sustiva 200mgx60 Tabletten 234,95 € 3,92 € Kaufe jetzt
Sustiva 200mgx90 Tabletten 318,56 € 3,54 € Kaufe jetzt
Sustiva 200mgx120 Tabletten 418,88 € 3,49 € Kaufe jetzt

allgemeiner Gebrauch

Sustiva ist ein antivirales Arzneimittel, das zur Behandlung des erworbenen Immunschwächesyndroms (AIDS), zur Vorbeugung seiner Entwicklung bei Personen, die sexuellen Kontakt mit Menschen hatten, die mit HIV leben, oder zur Behandlung von Injektionen und Operationen bei der Arbeit mit infiziertem Material angewendet wird. Es gehört zu einer Klasse von Inhibitoren des Reverse-Transkriptase-Enzyms und blockiert die Synthese viraler DNA.
Dosierung und Anwendung

Die empfohlene Dosis für Erwachsene beträgt 600 mg einmal täglich. Die Tagesdosis für Kinder mit einem Körpergewicht von 13-15 kg beträgt 200 mg, für Kinder mit einem Körpergewicht von 50-20 kg 250 mg, für Kinder mit einem Körpergewicht von 20-25 kg 300 mg, für Personen über 25 Jahren? 32,5 kg sind 350 mg, 32,5 kg sind es? 40 kg entsprechen 400 mg. Patienten mit einem Körpergewicht über 40 kg sollten Sustiva 600 mg einnehmen. Die ersten zwei Wochen nach Einnahme des Arzneimittels vor dem Schlafengehen.
Besitz

Leber- oder Nierenfunktionsstörung, Alkohol- oder Drogenabhängigkeit, Enzephalopathie, Cholesterin- oder Triglyceridspiegel, Lebererkrankung (einschließlich Hepatitis B oder C), oder Sie jemals Delaviridin (rescript) oder Nevirapin (viramune) ohne Behandlung eingenommen haben. Wenn ja, informieren Sie Ihren Arzt. . Bei Kindern unter 3 Jahren und einem Körpergewicht unter 13 kg ist Vorsicht geboten. Sichere Verhütungsmethoden wie dieses Arzneimittel können Ihrem Baby ernsthaften Schaden zufügen.
finden

Dieses Arzneimittel sollte nicht bei Patienten mit bekannter Überempfindlichkeit bei stillenden oder schwangeren Frauen angewendet werden.
Nebeneffekt

Dieses Arzneimittel kann schwerwiegende psychische Gesundheitsprobleme verursachen und Sie sollten unverzüglich Ihren Arzt informieren. Dazu können Halluzinationen, Selbstmordgedanken, schwere Depressionen, Verwirrtheit, Aggression, starke Angstzustände oder abnormales Verhalten gehören.
Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Sustiva reduziert die Blutspiegel und die Wirksamkeit von Indinavir (Crixivan) und Saquinavir (Invirase). Die gleichzeitige Einnahme von Alkohol kann die Wirkung dieses Arzneimittels auf das zentrale Nervensystem verstärken. Die gleichzeitige Anwendung von Astemizol und Gardeneniprid erhöht das Risiko von Arrhythmien. Sustiva senkt auch die Spiegel von hormonellen Kontrazeptiva und Indinavir im Blut. Die Einnahme von Sustiva mit Ritonavir verstärkt die Nebenwirkungen und die Lebertoxizität. Die gleichzeitige Anwendung von Clarithromycin oder Saquinavir mit diesem Arzneimittel sollte vermieden werden. Midazolam (verschüttet) und Triazolam (Halcyone) verstärken die beruhigende Wirkung der Medikamente. Phenobarbital senkt die Sustiva-Spiegel im Blut. Die gleichzeitige Anwendung von Rifampicin und Rifabutin wird nicht empfohlen.
Nehmen Sie Sustiva nicht mit Arzneimitteln wie Pimozid (Orap), Cisaprid (Propulsid), Mutterkorn oder Ergotamin (Cafergot, Vigrain, Ergomar), Dihydroergotamin, Ergonovin (Ergotrat) oder Methylergonovin (Metergine) ein.
Dosis

Wenn Sie im Laufe der Zeit vergessen haben, eine Dosis einzunehmen, nehmen Sie sie ein, sobald Sie sich daran erinnern. Nehmen Sie es jedoch nicht ein, wenn es zu spät oder fast an der Zeit ist, die nächste Dosis einzunehmen. Nehmen Sie dieses Arzneimittel nicht zweimal ein und nehmen Sie keine zusätzlichen Dosen ein. Nehmen Sie es normalerweise am nächsten Tag regelmäßig zur gleichen Zeit ein.
Überdosis

Zu den Symptomen können Muskelkrämpfe gehören. Suchen Sie im Falle einer Überdosierung sofort einen Arzt auf.
Speichern

Bei Raumtemperatur zwischen 20-25 °C (68-77 °F) lagern. Von Feuchtigkeit, Hitze und Sonnenlicht fernhalten. Nicht für die Aufbewahrung in Badezimmern und Kinderzimmern empfohlen.
Haftungsausschluss

Wir decken nicht alle Anweisungen, Ergänzungen oder Vorsichtsmaßnahmen ab, wir geben nur allgemeine Informationen über Medikamente. Die Informationen auf der Website können nicht für die Selbstversorgung und Diagnose verwendet werden. Patientenspezifische Empfehlungen sollten mit dem behandelnden Arzt oder Arzt abgestimmt werden. Wir bestreiten die Genauigkeit dieser Informationen und sie können Fehler enthalten. Wir haften weder für direkte, indirekte, spezielle oder Folgeschäden, die sich aus der Nutzung der Informationen auf dieser Website ergeben, noch für die Folgen von Selbstfürsorge.

Warenkorb