Kaufen Sie Coumadin 1 mg, 2 mg, 5 mg online ohne Rezept

0.68

Kategorie:

Produkt Preis Tablette oben
in 1mgx30 Tabletten 20,23 € 0,68 € Kaufe jetzt
in 1mgx60 Tabletten 37,83 € 0,62 € Kaufe jetzt
in 1mgx90 Tabletten 51,91 € 0,58 € Kaufe jetzt
in 1mgx120 Tabletten 65,11 € 0,55 € Kaufe jetzt
in 1mgx180 Tabletten 87,11 € 0,48 € Kaufe jetzt
in 1mgx360 Tabletten 158,39 € 0,44 € Kaufe jetzt

allgemeiner Gebrauch

Dieses Arzneimittel blockiert die Wirkung von Vitamin K, das aktiv an der Blutgerinnung beteiligt ist. Verhindert Blutgerinnsel. Blutgerinnsel können sich um Blutgefäße in den Gliedmaßen, Blutgefäße in der Lunge und künstliche Herzklappen bilden, die sich lange Zeit nicht bewegt haben, je nachdem, wohin die Blutgefäße führen, wie z. B. Blutgefäße, die Embolien, Kurzatmigkeit, und Brustschmerzen. . Blockiertes Coumadin wird zur Behandlung von Patienten mit Blutgerinnseln in den unteren Extremitäten, Lungenembolie, Vorhofflimmern, bestimmten orthopädischen Eingriffen wie künstlichen Knie- oder Hüftoperationen und Herzinfarkt angewendet.
Dosierung und Anwendung

Nehmen Sie Coumadin nicht zweimal ein. Es kann mit oder ohne Nahrung eingenommen werden. Patienten mit Leber- oder Nierenproblemen sollten dieses Arzneimittel in kleinen Dosen einnehmen.
Besitz

Vermeiden Sie den Verzehr von Cranberry- oder Heidelbeerkräutern, Alkohol und Sport oder Aktivitäten, die Blutergüsse verursachen können. Wenn Sie eine Rückenmarksoperation oder Operation benötigen, teilen Sie Ihrem Arzt mit, dass Sie Coumadin einnehmen.
finden

Akute Blutungen, Leber- oder Niereninsuffizienz, akute Hypertonie, Schwangerschaft.
mögliche Nebenwirkungen

Am gefährlichsten sind Blutungen, Hautnekrose. Schwarzer, teeriger Stuhl, Verdauungsstörungen, Nasen- oder Zahnfleischbluten, starke und anhaltende Menstruationsblutung, unerklärliche Blutergüsse, Haarausfall.
Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Coumadin hat Wechselwirkungen mit vielen Arzneimitteln, und diese Wechselwirkungen können sehr gefährlich sein. Die am häufigsten während der Behandlung mit Coumadin eingenommenen Arzneimittel sind Aspirin, Paracetamol (Tylenol und andere), Alkohol, Ibuprofen (Motrin), Cimetidin (Tagamet), Oxandrolon (Oxandrin), bestimmte Vitamine und Antibiotika.
Dosis

Wenn Sie vergessen haben, eine Dosis einzunehmen, nehmen Sie sie ein, sobald Sie sich daran erinnern, aber nehmen Sie sie nicht ein, wenn sich die nächste Dosis in Ihrem Zeitplan nähert. Nehmen Sie in diesem Fall die vergessene Dosis nicht ein und kehren Sie zu Ihrem regulären Dosierungsschema zurück. Versuchen Sie nicht, die vergessene Dosis zu ersetzen. Nehmen Sie Coumadin nicht zweimal ein.
Überdosis

Wenn Sie vermuten, dass Sie zu viel Arzneimittel eingenommen haben, können starke Blutungen aus Wunden oder Einschnitten, Blut in Ihrem Urin und Stuhl und Frauen mit starker Menstruation auftreten. Wenn Sie in diesem Fall sofortige ärztliche Hilfe benötigen.
Speichern

Bei Raumtemperatur an einem dunklen, trockenen Ort lagern.
Haftungsausschluss

Wir decken nicht alle Anweisungen, Ergänzungen oder Vorsichtsmaßnahmen ab, sondern nur allgemeine Informationen über das Arzneimittel. Die Informationen auf der Website können nicht für die Selbstversorgung und Diagnose verwendet werden. Patientenspezifische Empfehlungen sollten mit dem behandelnden Arzt oder Arzt abgestimmt werden. Wir bestreiten die Richtigkeit dieser Informationen und sie können Fehler enthalten. Wir haften weder für direkte, indirekte, spezielle oder Folgeschäden, die sich aus der Nutzung der Informationen auf dieser Website ergeben, noch für die Folgen von Selbstfürsorge.

Warenkorb