Kaufen Sie Nolvadex 10 mg, 20 mg online ohne Rezept

1.10

Kategorie:

Produkt Preis Tablette oben
Nolvadex 10 mgx20 Tabletten 21,99 € 1,10 € Kaufe jetzt
Nolvadex 10 mgx30 Tabletten 30,79 € 1,03 € Kaufe jetzt
Nolvadex 10 mgx60 Tabletten 58,95 € 0,99 € Kaufe jetzt
Nolvadex 10 mgx90 Tabletten 67,75 € 0,76 € Kaufe jetzt
Nolvadex 10 mgx120 Tabletten 80,07 € 0,67 € Kaufe jetzt
Nolvadex 10 mgx180 Tabletten 95,03 € 0,53 € Kaufe jetzt
Nolvadex 10 mgx270 Tabletten 131,99 € 0,49 € Kaufe jetzt
Nolvadex 10 mgx360 Tabletten 161,91 € 0,45 € Kaufe jetzt

allgemeiner Gebrauch

Nolvadex ist ein nichtsteroidales Antiöstrogen, das Östrogenrezeptoren in Zielorganen und Tumoren in ihnen kompetitiv blockiert. Obwohl bekannt ist, dass der Nolvadex-Komplex mit Rezeptoren und Cofaktoren koexistiert und in die Zellkerne wandert, um eine Östrogen-abhängige Zellproliferation zu verhindern, ist sein Wirkungsmechanismus noch nicht vollständig geklärt. Die Wirkung des Arzneimittels kann nach einer Einzeldosis mehrere Wochen anhalten. Nolvadex kann bei Frauen einen Eisprung auslösen, der die Hypophyse dazu anregt, Gonadotropine zu produzieren. Die Serumspiegel von luteinisierendem und follikelstimulierendem Hormon, Testosteron und Östrogen sind bei Männern mit Spermienmangel erhöht. Nolvadex wird zur Behandlung von Brustkrebs bei Frauen und Männern (insbesondere nach Kastration) und bei Ausbreitung auf andere Körperteile, Nierenkrebs, Melanom und Weichteilsarkom, Östrogenrezeptoren und Eierstockkrebs angewendet.
Dosierung und Anleitung

Die Dosis hängt von Ihrem Zustand ab, nehmen Sie also genau nach Anweisung Ihres Arztes ein. Eine Langzeitbehandlung (ca. 2 Jahre) wird empfohlen. Zerkauen oder zerkleinern Sie dieses Arzneimittel nicht in einer Einzeldosis oder in zwei getrennten Dosen (morgens und abends) mit einer Mahlzeit und einem großen Glas Wasser.
Besitz

Dieses Arzneimittel kann Ihr Risiko erhöhen, an Gebärmutterschleimhautkrebs zu erkranken. Patientinnen, die Nolvadex einnehmen, sollten auf abnormale Vaginalblutungen, Veränderungen des Menstruationszyklus, Veränderungen der Vaginalblutung, Schmerzen oder Druck im Beckenbereich überwacht werden.
finden

Nolvadex ist kontraindiziert bei Patienten, die auf dieses Arzneimittel überempfindlich reagieren, bei Frauen, die eine Cumarin-Antikoagulanzientherapie erhalten, bei Frauen mit einer Vorgeschichte von tiefer Venenthrombose oder Lungenembolie, bei schwangeren oder stillenden Frauen. Vorsicht ist geboten bei Patienten mit Augenerkrankungen (einschließlich Katarakt), Hyperlipidämie, Leukopenie, Thrombozytopenie, Hyperkalzämie, schwerer Thrombophlebitis und Thromboembolie (einschließlich Amnesie).
Nebeneffekt

Die Nebenwirkungen sind nicht vorhersehbar. Wenn es leicht bis schwer wird, informieren Sie sofort Ihren Arzt. Nebenwirkungen von Nolvadex sind Hitzewallungen, Übelkeit, Erbrechen, Gewichtszunahme und Veränderungen im Menstruationszyklus.
Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Nolvadex kann abnormale Leber- und Blutwerte verursachen, daher ist eine regelmäßige Überwachung der Nebenwirkungen von Nolvadex unerlässlich. Wenn Sie Anzeichen von Gelbsucht oder Blutungen bemerken, wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt.
Dosis

Wenn Sie im Laufe der Zeit vergessen haben, eine Dosis einzunehmen, nehmen Sie sie ein, sobald Sie sich daran erinnern. Aber nehmen Sie es nicht zu spät oder fast jetzt für die nächste Dosis. Nehmen Sie nicht mehr als zwei Dosen ein. Nehmen Sie es normalerweise am nächsten Tag regelmäßig zur gleichen Zeit ein.
Überdosis

Beim Menschen wurde keine akute Überdosierung berichtet. Bei Patienten mit metastasierendem Krebs, die eine akute Neurotoxizität in der höchsten verträglichen Dosis erhielten, führte DIESES ARZNEIMITTEL zu Tremor, Hyperreflexie, instabilem Gehen und Schwindel. Wenn Sie glauben, dass Sie möglicherweise zu viel von diesem Arzneimittel eingenommen haben, wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt und wenden Sie sich an Ihren Arzt.
Naturschutzgebiet

Bei Raumtemperatur zwischen 20-25 °C (68-77 °F) lagern.
Haftungsausschluss

Wir decken nicht alle Anweisungen, Ergänzungen oder Vorsichtsmaßnahmen ab, sondern nur allgemeine Informationen über das Arzneimittel. Die Informationen auf der Website können nicht für die Selbstversorgung und Diagnose verwendet werden. Patientenspezifische Empfehlungen sollten mit dem behandelnden Arzt oder Arzt abgestimmt werden. Wir bestreiten die Richtigkeit dieser Informationen und sie können Fehler enthalten. Wir haften weder für direkte, indirekte, spezielle oder Folgeschäden, die sich aus der Nutzung der Informationen auf dieser Website ergeben, noch für die Folgen von Selbstfürsorge.
Warenkorb