Kaufen Sie Robaxin 500 mg online ohne Rezept

1.06

Kategorie:

Produkt Preis Tablette oben
Rovacin 500 mgx30 Tabletten 31,67 € 1,06 € Kaufe jetzt
Rovacin 500 mgx60 Tabletten 53,67 € 0,89 € Kaufe jetzt
Rovacin 500 mgx90 Tabletten 71,27 € 0,79 € Kaufe jetzt
Rovacin 500 mgx120 Tabletten 88,87 € 0,74 € Kaufe jetzt
Rovacin 500 mgx180 Tabletten 126,71 € 0,70 € Kaufe jetzt
Rovacin 500 mgx270 Tabletten 178,63 € 0,66 € Kaufe jetzt
Rovacin 500 mgx360 Tabletten 231,43 € 0,64 € Kaufe jetzt

allgemeiner Gebrauch

Robaxin ist ein Muskelrelaxans zur Linderung von Muskelschmerzen und -beschwerden, die durch Verstauchungen und Verstauchungen verursacht werden. Verwenden Sie in Verbindung mit Physiotherapie und Entspannungstherapie für beste Ergebnisse.
Dosierung und Anwendung

Oral mit oder ohne Nahrung/Milch einnehmen.
Empfohlene Dosis für Erwachsene: 2 Tabletten 4 mal täglich, 1 Tablette 3 mal täglich hat eine therapeutische Wirkung gezeigt.
Kinder: Nicht empfohlen.
Notiz. Diese Anleitung dient nur zur Information. Es ist sehr wichtig, vor der Anwendung mit Ihrem Arzt zu sprechen. Dies wird Ihnen helfen, bessere Ergebnisse zu erzielen.
Besitz

Vorsicht bei Nieren- oder Leberversagen. Robaxin kann auch Schläfrigkeit oder Schwindel verursachen, was Ihre Verkehrstüchtigkeit oder Ihre Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen beeinträchtigen kann. Robaxin kann eine allgemein dämpfende Wirkung haben, daher sollten Patienten es nicht zusammen mit Alkohol und anderen ZNS-dämpfenden Mitteln einnehmen.
finden

Überempfindlichkeit gegen einen der sonstigen Bestandteile von Methocarbamol oder Robaxin-750. Koma oder Ahnenkoma, Hirnschäden oder Epilepsie, Myasthenia gravis sind ebenfalls kontraindiziert.
mögliche Nebenwirkungen

Wenn Sie Anzeichen einer allergischen Reaktion, wie Nesselsucht, Atembeschwerden oder Schwellungen von Gesicht, Lippen, Zunge oder Rachen bemerken, wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt.
sich schwach fühlen; Es ist schwerwiegender, wenn Sie Reaktionen wie langsame Gelbsucht (Gelbfärbung der Haut oder Augen), Verwirrtheit, Schwindel, Gleichgewichtsverlust oder Krämpfe haben.
Auch Schwindel, Benommenheit, Übelkeit, Erbrechen, Fieber, Rötung oder Kribbeln unter der Haut, Fieber, Kopfschmerzen, Gedächtnisprobleme, verschwommenes Sehen (Schlaflosigkeit), verstopfte Nase oder leichter Hautausschlag oder Juckreiz.
Wenden Sie sich in jedem Fall an Ihren Arzt, wenn Sie eines dieser Symptome haben.
Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Robaxin kann Pyridostigminbromid hemmen. Daher sollte Robaxin bei Patienten mit Myasthenia gravis, die Anticholinesterase-Arzneimittel erhalten, mit Vorsicht angewendet werden.
Überdosis

Eine Überdosierung von Robaxin kann tödlich sein.
Zu den Symptomen einer Überdosierung gehören starke Schläfrigkeit, Übelkeit, verschwommenes Sehen, Ohnmacht oder Krampfanfälle.
Dosis

Wenn Sie im Laufe der Zeit vergessen haben, eine Dosis einzunehmen, nehmen Sie sie ein, sobald Sie sich daran erinnern. Aber nehmen Sie es nicht zu spät oder fast jetzt für die nächste Dosis. Erhöhen Sie nicht die empfohlene Dosis. Nehmen Sie es normalerweise am nächsten Tag regelmäßig zur gleichen Zeit ein.
Speichern

Bei Raumtemperatur zwischen 20-25 °C (68-77 °F) lagern.
Haftungsausschluss

Wir decken nicht alle Anweisungen, Ergänzungen oder Vorsichtsmaßnahmen ab, sondern nur allgemeine Informationen über das Arzneimittel. Die Informationen auf der Website können nicht für die Selbstversorgung und Diagnose verwendet werden. Spezifische Empfehlungen für einen bestimmten Patienten sollten mit dem behandelnden Arzt oder behandelnden Arzt vereinbart werden. Wir bestreiten die Richtigkeit dieser Informationen und sie können Fehler enthalten. Wir haften weder für direkte, indirekte, spezielle oder Folgeschäden, die sich aus der Nutzung der Informationen auf dieser Website ergeben, noch für die Folgen von Selbstfürsorge.

Warenkorb